fertighaus
  Home

Senioren- und Pflegeheim am Odilien-Institut

  Leonhardstraße 130
  8010 Graz
0316/322667-0
0316 / 322 667 - 16
www.odilien.at
 
Träger: Verein Odilien-Institut


Haus

Das Senioren- und Pflegeheim am Odilien-Institut bietet Platz für 46 Bewohnerinnen und Bewohner, die ihren Lebensabend gemeinschaftlich gestalten und aktiv verbringen wollen.

Neueste Erkenntnisse der Pflegeforschung, hervorragend ausgebildete Diplomkrankenschwestern und PflegerInnen, und das Eingehen auf persönliche Fähigkeiten garantieren einen angenehmen Aufenthalt. Unter dem Motto "Nichtdaheim, und doch Zuhause" betont ein großes Freizeitangebot die sozialen Kompetenzen der Bewohnerinnen und Bewohner.



Team

Unter dem Motto "Nicht daheim, und doch Zuhause" bemüht sich unser Team um das Wohl der BewohnerInnen. Wir, Diplomkranken- schwestern, DiplomkrankenpflegerInnen und PflegehelferInnen, arbeiten zusammen, um den Übergang in den neuen Lebensabschnitt so angenehm wie möglich zu gestalten.

Unsere fundierte Ausbildung und langjährige Erfahrung, ergänzt durch ständige Weiterbildung, garantieren optimale Hilfe, Pflege und Betreuung.

Unser Team bietet ganzheitliche und persönliche Fürsorge. Gemeinsam lassen wir eine konstruktive und positive Atmosphäre des gegenseitigen Konsens entstehen.

Pflegebedürftigen helfen wir, noch vorhandene Fähigkeiten bei den Verrichtungen des täglichen Lebens zu erhalten, sowie verlorengegangene Fähigkeiten wieder zu erlernen.

Wir koordinieren unsere Bemühungen in wöchentlichen Team-Sitzungen und leben das Prinzip "Gemeinsam mehr erreichen". Denn Menschlichkeit ist unser Leitbild, Humanität unser oberstes Prinzip und Ihr Wohlbefinden unser Ziel.

Wir sind immer für Sie und Ihre Angehörigen da, Ihr Team

Beschreibung

Mitten im idyllischen St. Leonhard liegt das Odilien-Institut mit unserem Senioren- und Pflegeheim. Unser innovatives Pflegekonzept, das auf dem Prinzip der Persönlichkeit beruht, ist wegweisend für die geriatrische Pflege im 21. Jahrhundert.

Liebevolle, individuelle Pflege und Betreuung garantiert einen aktiven Lebensabend. Lachen, leben, lustig sein - kurz: den Alltag mitgestalten: Bei uns können und sollen sich die BewohnerInnen einbringen.

Einen festen Bestandteil des Tagesablaufs bilden Gedächtnisspiele, Musik, Zeitungsrunden, Basteln, Kegeln, Tischtennis. Seniorengymnastik und -tanz sowie Spaziergänge im Park vervollständigen unser reichhaltiges Angebot am Freizeitbeschäftigungen.

Ein Team von Diplomkrankenschwestern, Diplomkranken- pflegern und Pflegehelfern sorgt für eine hervorragende medizinische Versorgung. Auch neueste Erkenntnisse der Pflegeforschung, wie basale Stimulation, sind integraler Teil der täglichen Betreuung.

Die Zimmer (Ein-, Zwei- und Drei-Bett) sind vor drei Jahren behindertengerecht renoviert worden und verfügen alle über einen Telefonanschluss und eine Rufanlage. Die großen Fenster und die helle Farbe tragen viel zur Harmonie, Ausgeglichenheit und Zufriedenheit unserer Bewohner bei. Neben längeren Aufenthalten, können Sie auch die Möglichkeit der Kurzzeitpflege (zwischen 1 und 6 Wochen) in Anspruch nehmen.

Mit 46 BewohnerInnen hat unser Haus einen familiären Charakter und bietet genügend Sozialkontakte.

Einen festen Bestandteil des Jahresablaufes bilden gemeinsame Feste. Auch die Besuche von Angehörigen, Freunden und Bekannten und ihre Teilhabe am Aktivitäten-Programm unseres Heimes sind wichtige Elemente unsere Pflegephilosophie.

Um den Übergang ins Senioren- und Pflegeheim möglichst angenehm zu gestalten, können die BewohnerInnen unseres Heimes auch weiterhin am gesellschaftlichen Leben aktiv teilnehmen: gemeinsame Kaffeehausbesuche, Veranstaltungen, Ausflüge, Seniorennachmittage und Einkaufsbummel ...

Die unmittelbare Nähe zu einem Supermarkt, einem Blumengeschäft, einer Trafik, sowie Bank und Post garantieren optimale Nahversorgung. Ergänzt wird die außergewöhnliche Infrastruktur durch eine direkte Anbindung an den öffentlichen Verkehr (Straßenbahnlinie 7, Haltestelle: Odilien-Institut)

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns einmal besuchten: Um Informationen über unser Heim einzuholen, es kennen zu lernen oder einfach, um mit uns zu sprechen.

Abschließend möchten wir noch Folgendes sagen: Zauberer sind wir keine, aber kleine Wunder geschehen bei uns täglich.


Sie wünschen weitere Informationen?

Sie wünschen weitere Informationen oder haben Fragen an uns? Bitte nutzen Sie das Anfrageformular - wir freuen uns über Ihre Nachricht und werden Sie bald kontaktieren.

Name:

Strasse:
Plz/Ort:
Land:
Telefon:
e-Mail:
Ihre Nachricht:
Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Newsroom

Willkommen im österreichischen Seniorenheimführer!  [mehr...]

Newsroom

Muster-Heimvertrag  [mehr...]

Newsroom

Der Optiker, der zu Ihnen kommt.  [mehr...]

Newsroom

Peter Alexander Gala-Abend in Ihrem Heim!  [mehr...]

Newsroom

Gibt es Werbung, die aktiv gesucht wird?  [mehr...]

Newsroom

Studie „Generationenbeziehungen in Österreich“  [mehr...]

Newsroom

Seniorenbericht 2000 - Bericht zur Lebenssituation älterer Menschen in Österreich  [mehr...]

Newsroom

Aktiv Altern – Rahmenbedingungen und Vorschläge für politisches Handeln  [mehr...]

Newsroom

Senioren-Hotline des Familienministeriums: 0800/240 262  [mehr...]

Newsroom

Lebenserwartung in Österreich  [mehr...]
 
Impressum, AGB und Datenschutzerklärung